Die ersten Saisonsiege für die gE-Jugend

Nach mittlerweile 8 sieglosen Spielen der gemischten E-Jugend konnte am 2. Dezember endlich der erste Sieg in der heimischen Halle gegen den VfB Torgau eingefahren werden.

Zunächst sah es aber gar nicht danach aus, denn der VfB konnte mit 0:2 in Führung gehen, doch die Jugend des NHV blieb unter den Anfeuerungsrufen der Eltern als auch der Trainerin Anja dran und konnte zur Halbzeit eine 12:10 Führung vorweisen. Mit starkem Einsatz, einer guten Laufleistung und entsprechendem Rückhalt in der Abwehr konnte am Ende ein 20:14 Sieg verbucht werden. Die anschließende Freude der Kinder war ihnen buchstäblich ins Gesicht geschrieben und entsprechend lautstark wurde der Heimsieg gefeiert.

Am folgenden 2. Adventswochenende konnte nun nun auch der erste Auswärtssieg gegen den VfB Eilenburg gefeiert werden. Mit viel Motivation aus dem letzten Wochenende und den Erfahrungen aus dem Testspiel gegen Schkeuditz am vergangenen Donnerstag standen die Mädchen und Jungs der E-Jugend in Eilenburg auf der Platte. Bis zur Auszeit in der 7. Minute ging es munter hin und her, jedoch lag Delitzsch erst mit einem Tor beim Stand von 2:3 vorn. Mit den Tipps des Trainerteams ging es nun jedoch ordentlich ab und zur Halbzeit lagen die Delitzscher dann mit 4:9 in Führung. Schlussendlich konnte man einen 7:18 Sieg auf der auswärtigen Platte einfahren.

Text: Eric Reuter / Fotos: Oliver Pelz-Ackermann